WALDARBEIT

 WALDARBEIT

wald2

BEGRUENDUNG

Alle gängigen Pflanzverfahren mit Haue oder Spaten sind im Leistungsspektrum und verhandelbar. Selbstverständlich immer in Abhängigkeit der Flächenverhältnisse und des zu pflanzenden Pflanzensortiments´.

Sehr gerne erhalten Sie auch eine Beratung während des Planungsvorgangs´.

wald1

KULTURPFLEGE

Im Leistungsspektrum der Kulturpflege finden Sie die händische sowie die motormanuelle Pflege Ihrer Kultur, gerne auch in Kombination mit dem notwendigen Kulturschutz.

Eine kostengünstige und systematische Pflege, kann hinsichtlich der Gewinne in der Vornutzung von entscheidender Bedeutung sein.

wald4

JUNGBESTANDSPFLEGE

Die Jungbestandspflege kann als weichenstellende Funktion nicht nur der Bestandessicherheit und der räumlichen Gliederung dienlich sein, sondern auch einer Aufwertung des Bestandes. Durch die Wertästung von Optionen und das Ringeln von Bedrängern und Protzen, kann ein Mehrwert erzielt werden. Die Waldgaertnerei ist stets auch an einer Nutzung einzelner ausgewählter Schwachholz-Stämme interessiert und somit im Preis entgegenkommend.

wald15

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

– Kartierungen
– Anlage von Pflegepfaden
– Alle Formen der künstlichen Qualifizierung
Beispielsweise: Optionen und Z-Baum Auswahl, Auszeichnen, Ringeln, Knicken und Wertästung

wald7

wald4

BEPLANUNG UND ENSCHEIDUNGSHILFEN

Ein Jungbestand oder eine Kultur ist auf dem Wege ein Wald zu werden und wird im Laufe seiner Entwicklung durch verschiedenste Faktoren beeinflusst. Durch die Beplanung und das Darlegen von Entscheidungshilfen, nicht nur durch die richtige Pflanzenwahl bei der Begründung, schreiben wir gemeinsam die passende Geschichte für Ihren Wald.